Welche Glättungsmethode ist die richtige für mich?



Hygiene_HotHotHot_FromJess

Wie geht das: Die dauerhafteste aller Glättungsmethoden kann Ihrem Haar auch den größtmöglichen Schaden verursachen. Während dieses Prozesses wird eine chemische Creme – oft ein Alkali – auf das Haar aufgetragen, um die Locken zu „entspannen“. Die Eiweißverbindungen des Haares werden aufgebrochen. Glattes Haar steht bei vielen Frauen ganz oben auf der Liste mit Beauty-Wünschen. Aber mit so vielen Möglichkeiten, diesen Wunsch zu erfüllen, kann die Entscheidung für die passende Glättungsmethode einen schnell überfordern. Deswegen haben wir die Unterschiede herausgearbeitet, um Sie bei der Wahl der besten Strategie für Sie zu unterstützen. Hier sind unsere Lösungen für glattes Haar:

Chemische Glättung:

Wie geht das: Die dauerhafteste aller Glättungsmethoden kann Ihrem Haar auch den größtmöglichen Schaden verursachen. Während dieses Prozesses wird eine chemische Creme – oft ein Alkali – auf das Haar aufgetragen, um die Locken zu „entspannen“. Die Eiweißverbindungen des Haares werden aufgebrochen. Laut Dr. Amy McMichael, Professorin für Dermatologie an der Universität Wake Forest liegt das Problem mit der Haarentspannung darin, dass es Überlappungen an den Stellen gibt, wo die Chemikalie aufgetragen wird. „Wenn die Chemikalie auf dem nachgewachsenen Haar aufgetragen wird“, erklärt sie, „überlappt dies mit den bereits behandelten Bereichen. Daraus resultiert, dass alle diese Bereiche etwas mehr geschädigt werden. Zusätzlich zur chemischen Glättung verwenden viele Menschen auch noch Hitze, so dass daraus resultierende Haarschäden zu den bereits bestehenden Haarschäden dazukommen.“ Außerdem ist nach einer chemischen Glättung zwei Tage das Haare waschen verboten, auch wenn empfohlen wird, eine Pflegespülung zu verwenden, um Kopfhautirritationen zu vermeiden.

Eignet sich für: Jeden, der stark gekräuselte und gelockte Haare hat.Wer führt die Behandlung durch: Nur erfahrene Friseure. Ausgebildete Spezialisten sind am besten ausgestattet, um zu entscheiden, welcher Prozess der beste für Ihren spezifischen Haartyp ist.

Japanische Haarglättung:

Wie geht das: Die Japanische Haarglättung fällt vom Grad der Haarschädigung zwischen die chemische Glättung und die Brasilianische Keratin Behandlung. Bei diesem Prozess werden die Proteinverbindungen des Haares mit der Chemikalie Ammonium Thioglycolat aufgebrochen sowie die Struktur und Textur der Haare verändert. Anschließend wird das Haar sorgfältig geglättet und zur Neutralisierung ein Hydrogen-Peroxid aufgetragen, damit sich die Haarverbindungen nicht wieder in ihren natürlichen Zustand zurückziehen und so die neue glatte Form des Haares eingeschlossen wird. 48 Stunden nach der Behandlung darf das Haar auf keinen Fall nass werden. Auch Hochstecken oder hinters Ohr klemmen sollte vermieden werden, um die neue Form nicht zu beschädigen. Da ist echte Disziplin gefragt!Eignet sich für: Naturbelassenes Haar, das noch nie einer Farbbehandlung unterzogen wurde und für Frauen, die sich danach ihre Haare nie wieder lockig stylen möchten (es würde auch nicht mehr halten).Wer führt die Behandlung durch: Nur erfahrene Friseure. Ausgebildete Spezialisten sind am besten ausgestattet, um zu entscheiden, welcher Prozess der beste für Ihren spezifischen Haartyp ist.Hält: 4-6 Monate

Keratin Behandlung (Brasilianische Glättung):

Wie geht das: Dieser Prozess glättet das Haar ohne überhaupt eine chemische Verbindung der Haare aufzubrechen, also wird es sich irgendwann wieder in seine alte Form legen. Klingt ja auch zu schön, um wahr zu sein, aber es ist genau das. Der Preis für kräuselfreies Haar liegt in der Anwendung von Formaldehyd, welches mit ernsthaften Gesundheitsproblemen in Verbindung gebracht wird. Zum anderen besteht die unmittelbare Gefahr für Ihr Haar durch die intensive andauernde Hitze, die während der Behandlung angewendet wird. Es gibt jedoch auch Formaldehyd-freie Möglichkeiten. Sollten Sie sich entschließen, Ihren Style wieder zu ändern, erlaubt Ihnen eine Keratin Behandlung Ihre Haare auch wieder zu Locken zu drehen. Im Gegensatz zur Japanischen Haarglättung, die dies unmöglich macht. Wie auch bei der Japanischen Haarglättung erfordert die Keratin Behandlung für einen längeren Zeitraum den Verzicht aufs Haare waschen.Eignet sich für: Leicht gewelltes, gekräuseltes oder bereits behandeltes Haar. Nicht bei übermäßigen Locken anwenden.Wie geht das: Im Vergleich zu den anderen aufgeführten Methoden ist dies die bei weitem unschädlichste Möglichkeit, Haare zu glätten. Die einfach durchzuführende Methode entzieht durch Hitzestyling dem Haar das Wasser und verleiht ihm so eine glatte Form. „Verwenden Sie ein Hitzeschutzbalsam, um das Haar zu versiegeln, und nutzen Sie die niedrigste Temperaturstufe beim Föhnen“, erklärt Dr. Jennifer Marsh, Pantene Pro-V Wissenschaftlerin und Expertin für geschädigtes Haar. „Wenn Sie mit Hitze über 190° C arbeiten – das ist ungefähr die höchste Temperaturstufe Ihres Glätteisens – verursacht dies eine Vergällung oder den Abbau von Eiweiß in Ihrem Haar verursachen.“ Und anders als die anderen Methoden ist diese Styling-Alternative mit Produkten wie dem [Produktname einfügen] von Pantene Pro-V einfach und sicher Zuhause durchzuführen. Nicht zu vergessen die geringen Kosten. Sicher für Ihr Haar und günstig? Aber gerne doch!Eignet sich für: Frauen, die ihre natürliche Haarstruktur erhalten wollen.Wer führt die Behandlung durch: Sie selbst oder ein Hairstylist, wenn gewünscht. Außerdem sind keine schädlichen chemischen Prozesse nötig. Probieren Sie es einfach selbst aus.Hält: 1-2 Tage, muss nach jeder Haarwäsche wiederholt werden. Aber nichts ist halt perfekt.

Bevor Sie jetzt Ihr Glück mit glattem Haar versuchen, gibt es noch ein paar Dinge zu bedenken, so Dr. Marsh. Der wichtigste Punkt: Das Ergebnis dieser Methoden variiert von Person zu Person. Was Ihrer besten Freundin steht, sieht bei Ihrem Haar vielleicht gar nicht gut aus oder umgekehrt. Es kommt immer auf Ihr Haar an, seine einzigartige Struktur und wie die Locken, die Sie glätten möchten, beschaffen sind. Zu guter Letzt: Die am wenigsten schädliche Methode ist nie eine schlechte Idee, da vorzeitiger Haarbruch die von uns gefürchteten abstehenden Haare verursacht und es für Ihr Haar schwierig macht, gesund weiterzuwachsen. http://pantene.com/de-de/shop-products/browse-by-collection/beautiful-lengths-listing